Berufskraftfahrer – Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Als Bus- und Lkw-Fahrer ist man verpflichtet, alle 5 Jahre an einer Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) teilzunehmen. Sie betrifft alle Fahrer, die mit Fahrzeugen der Klassen C/CE, C1/C1E, D1/D1E, D/DE gewerbliche Fahrten durchführen.

Folgende Weiterbildungsmodule bieten wir an:

Modul 1 – Eco-Training & Assistenzsysteme

Modul 2 – Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber

Modul 3 – Gefahrenwahrnehmung

Modul 4 – Schadenprävention

Modul 5 – Sicherheit für Ladung & Fahrgast

Die Themen werden an die aktuelle Gesetzeslage des staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Regelwerk angepasst. Zusätzlich betrachten wir das aktuelle Unfallgeschehen mit LKW und Bussen und schauen uns neue Medien für die Ausbildung an. Als Nachweis der Weiterbildung wird eine entsprechenden Teilnahmebescheinigung erstellt.

Gerne können wir an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung für Berufskraftfahrer in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Unterrichtserfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.