Business Continuity Management 

Dieses Seminar „Business Continuity Management“ richtet sich an Führungskräfte, Bereichs- und Abteilungsleiter. Hier erlernen Sie die Aufrechterhaltung des Betriebs in Krisensituationen wie Cyber-Attacken, Extremwetterereignissen, Pandemien etc. Nach solchen Notfällen ist es wichtig die Tätigkeiten im Betrieb so bald wie möglich wieder aufzunehmen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie lernen gravierende Risiken rechtzeitig zu erkennen und dementsprechende Lösungen zu entwickeln. Dies gelingt Ihnen bei einem Aufbau und einer Betreuung eines Business Continuity Management Systems. Dieses Seminar bereitet sie praxisorientiert auf diese Herausforderungen vor.

Folgende Inhalte und Themen werden im Seminar behandelt: 

  • Einführung und Zielsetzung des Business Continuity ⁃ Managements
  • Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalyse
  • Business Impact Analyse (BIA)
  • Geschäftsfortführungspläne (BC-Pläne)
  • Notfallvorsorgekonzept
  • Notfallbewältigungskonzept
  • Notfall- und Krisenmanagementorganisation ⁃ Steuerung des BCM-Prozesses
  • Maßnahmen zur Schadensbegrenzung
  • Menschliches Verhalten
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen, Behörden und ⁃ Organisationen
  • Unternehmenskommunikation in der Krise

 Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.