Sachkundiger für Brandschutztüren und Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Im Seminar Fachkraft für Feststellanlagen erhalten Sie das erforderliche Fachwissen, um die periodischen Überprüfungen an Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüssen selbstständig und rechtssicher durchzuführen. Sie verfügen über die nach DIN 14677 geforderten und notwendigen Kenntnisse: Die Norm beschreibt die Anforderungen an die Fachkraft für Feststellanlagen als zur Durchführung der Prüfungen an beiden Bauarten berechtigte Person. Nutzen Sie das Seminar auch als Fortbildung gemäß der Vfdb-Richtlinie 12-09/01. Eine elektrisch gesteuerte Feststellanlage hat die Aufgabe, selbstschließende Brandschutztüren und -tore sowie  Rauchschutzabschlüsse zuverlässig in geöffnetem Zustand festzustellen – und im Brandfall zum frühestmöglichen Zeitpunkt auszulösen. Sie muss vom Betreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist nach festgelegten Zeitintervallen einer Funktionsprüfung bzw. Wartung durch eine entsprechend ausgebildete Person zu unterziehen.

Inhalte

Brandschutztüren

  •  Gesetzliche Grundlagen
  • Begriffe, bauaufsichtliche Zulassung (alt) und Anwendung von Brandschutztüren
  • Türartensysteme, Glas und andere Sichtfenster in Brand- / Rauchschutztüren und Brandschutztoren, Baustoffe der Brand- / Rauchschutztüren
  • Zulassungsbescheid, Einbauvorschriften und Prüfzeichen
  • DIN EN 16034 (Auszüge), Verfahren CE-Kennzeichnung / Klassifizierung nach EN 13501-2, Hinweise zum Einbau von Brandschutztüren nach Herstellerangaben
  • Pflichten des Betreibers 
  • Festlegung des Prüfpersonals und der Prüffristen (nach § 3 ArbStättV / § 3 BetrSichV)
  • Instandhaltung von Brandschutztüren
  • Austausch und Entsorgung von alten Türen und Toren
  • Widerkehrende Prüfung

Festellanlagen

  • Funktionsweise und Anwendungsgrenzen der Bestandteile der Feststellanlage
  • DIN 14677 „Instandhaltung von elektrisch gesteuerten Feststellanlagen“
  • Richtlinien für Feststellanlagen und die entsprechenden Anforderungen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)
  • DIN EN 14637 „Schlösser- und Baubeschläge – Elektrisch gesteuerte Feststellanlagen für Feuer- / Rauchschutztüren“
  • Herstellerspezifische Systeme
  • Abschlussprüfung

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung zum Thema Fachkraft für Feststellanlagen in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.

Wenn Sie die Seminar Fachkraft für Feststellanlagen lieber zu Hause absolvieren möchten, können Sie es als Onlineseminar buchen

Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.