Grundlehrgang Maschinensicherheit

Der „Grundlagenlehrgang Maschinensicherheit“ vermittelt Ihnen Wissen zur CE-Kennzeichnung, Schutzmethoden, Sicherheitsbauteile, Validierung von Steuersystemen nach EN ISO 13849 und ENIEC 62061 und einiges mehr. Eine gute Basis für dieses Seminar bieten die Normen und Gesetze der Maschinensicherheit. 

Folgende Inhalte und Themen werden im Seminar behandelt:

  • Internationale und nationale Gesetzgebung und Sicherheitsnormen
  • Einführung in Schutzmethoden- und systeme
  • Elektrische Sicherheit (EN IEC 60204/NFPA 79) 
  • Maschinenrichtlinie unter Einbeziehung der CE-Kennzeichnung
  • Risikobeurteilung
  • Grenzen der Maschinen
  • Steuerung gefährlicher Energiequellen
  • Sicherheitsdesign
  • Robotersicherheit
  • Beurteilung und Schutzeinrichtungen
  • Einführung in Normen zu Sicherheitssteuerungen EN ISO 13849 und EN IEC 62061
  • Sicherheitsbauteile und Schutzmethoden
  • Normen für mechanische Schutzeinrichtungen

Zielgruppe

  • Konstrukteure
  • Projektleiter
  • Planer

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.