Grundlagenschulung Gefährdungsbeurteilung

Das Seminar „Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung“ richtet sich an verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte, Mitarbeiter aus den Bereichen Planung, Installation, Betrieb, Instandhaltung und Fachkräfte für Arbeitssicherheit/ Sicherheitsbeauftragte. Betriebe sind gesetzliche dazu verpflichtet Gefährdungen zu untersuchen und die nötigen Schutzmaßnahmen für die MitarbeiterInnen in die Wege zu leiten. Wir vermitteln Ihnen die richtige Vorgehensweise wie eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen ist und wie Sie Mitarbeiter unterweisen. Das Ziel ist es die Gesundheit und Sicherheit der MitarbeiterInnen gewährleisten zu können und Gefährdungen soweit wie möglich zu verringern. Dieses Seminar bildet eine gute Basis für das weiterführende Seminar „Fachkraft für Gefährdungsbeurteilung.

Folgende Inhalte und Themen werden im Seminar behandelt: 

  • Grundlagen und Prozessschritte der Gefährdungsbeurteilung 
  • Bewertung von Risiken 
  • Arbeitsumgebungsbedingungen 
  • Gefährdung durch Gefahrenstoffe
  • Systematisches Vorgehen 
  • Physische und psychische Belastung 
  • Rechtliche Grundlagen 
  • Aufgaben aller Beteiligten 
  • Arbeitsschutzmaßnahmen 
  • Ablauf und Erstellung einer Beurteilung 
  • Praktische Beispiele 
  • Typische Belastungsfaktoren 

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.

Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene, Baustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.