behördlich anerkannter Grundlehrgang für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer,
Händler und Makler von Abfällen nach § 54 KrWG, gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

Unser Grundlehrgang für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen vermitteln wir die Fachkunde, damit sich das Unternehmen nach §§ 56 und 57 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) zur Abfallentsorgung bzw. als Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen kann.

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen, die gefährliche und nicht gefährliche (§§ 4, 5 AbfAEV) Abfälle gewerblich sammeln, befördern, makeln oder handeln. 

Zielgruppe:

 

  • verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben und Betrieben zur Sammlung und Beförderung von gefährlichen Abfällen
  • Händler und Makler von gefährlichen Abfällen

In diesem Sachkundelehrgang erhalten Sie das notwendige Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten umsichtig und gesetzeskonform wahrnehmen zu können. Die Teilnahmebescheinigung ist staatlich anerkannt.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Auffrischung des Kurses nach 3 Jahren durch eine Fortbildung gesetzlich vorgegeben ist

Inhalte:

  • Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten: Aufbau, Rechtssystematik, Ziele des Abfallrechts und der Kreislaufwirtschaft (EU, Land, Bund)
  • Regelungsinhalte des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und untergesetzliches Regelwerk, u.a. Klassifizierung und Einstufung (AVV, Gefahrstoffrecht, Gefahrgut)
  • Nachweisführung und Überwachung
  • Sammlung, Transport und Vermittlung von Abfällen
  • Anzeige- und Erlaubnisverfahren
  • Produktverantwortung (u.a. produktspezifische Gesetze und Verordnungen, Quotenregelung, Überlassungspflichten)
  • Abfalleigenschaften und Charakteristik
  • Abfälle mit besonderem Gefährdungspotenzial
  • Entsorgungsfachbetrieb
  • Sonstige abfallrelevante Umweltvorschriften und Verhältnis zum Abfallrecht
  • Straf-, zivil-, ordnungsrechtliche Haftung für Unternehmen sowie Verantwortlichkeiten
  • Grundlagen Transport- und Güterkraftverkehrsrecht
  • Kreislaufwirtschaft und Entsorgungsanlagen: Zulassung, Anlagentechnik, sicherer Betrieb, Betriebsorganisation

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung zum Thema behördlich anerkannter Grundlehrgang für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen nach § 54 KrWG, gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung.

Wenn Sie das Seminar Betriebsbeauftragte für Abfall lieber zu Hause absolvieren möchten, können Sie es als Onlineseminar buchen

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen ArbeitssicherheitBrandschutzHygieneBaustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.